Shut Up and Play the Piano

Deutschland, Grossbritannien 2018

Vom musikalischen Clown und Provokateur zum Konzertpianisten, vom WMF zum WDR, von Kitty Yo zur Deutschen Grammophon - aber immer noch verschwitzt: Chilly Gonzales!Drei Jahre lang hat Philipp Jedicke Gonzales begleitet, Material gesammelt und Weggenoss/innen wie Peaches, Feist, Puppetmastaz, Raz Ohara und Jarvis Cocker getroffen. Das frühe Archivmaterial aus den Clubs hat ziemlich lausige Qualität (seien wir froh, dass überhaupt jemand eine Kamera dabei hatte ...), dafür ist das neue Material umso schärfer. Jedicke zeigt Gonzales als einen Künstler, der nicht so sehr sich selbst neu erfindet, als dass er langsam zu sich findet; der am Ende wohl ganz die Klappe halten und nur Klavier spielen würde, wenn er nur sicher wäre, dass wir ihm dann immer noch zuhören ...

Regie
Philipp Jedicke
Länge
82 min