Fahrenheit 11/9

USA

Dessen Wahl zum US-Präsidenten vom 09.11.2016 dient für die Dokumentation als Ausgangspunkt einer investigativen Recherche über die aktuelle US-Regierung. Moore stellt dabei die Frage, wie es so weit kommen konnte, dass Amerika in der Position ist, in der das Land 2017/18 feststeckt und fragt außerdem, wie seine Heimat sich aus dieser misslichen Lage wieder befreien kann.

Regie
Michael Moore
Länge
128 min