Kinotour mit Besuch von Ulrike Ottinger am 03.03. um 19 Uhr

Paris Calligrammes

Regisseurin Ulrike Ottinger, die in den 1960er Jahren als junge Malerin in Paris lebte, verwebt in PARIS CALLIGRAMMES ihre persönlichen Erinnerungen an die Pariser Bohème und die gravierenden sozialen, politischen und kulturellen Umbrüche der Zeit zu einem filmischen „Figurengedicht“ (Kalligramm).

KINO
City Kinos
Termin
03.03.2020 19:00
Preise
€ 10,50
Ticket