City Kinos

City Kinos

München

Filmkunst in München

  • CITY 1: 352 Sitzplätze (barrierefrei zugänglich)
  • CITY 2: 221 Sitzplätze (nicht barrierefrei)
  • CITY 3: 103 Sitzplätze (barrierefrei zugänglich)
  • Atelier 1: 154 Sitzplätze (barrierefrei zugänglich)
  • Atelier 2: 80 Sitzplätze (barrierefrei zugänglich)
  • Voll klimatisiert

Mehr über dieses Kino...

ADRESSE
Sonnenstraße 12, 80331 München Kassenöffnung täglich ab 12 Uhr (City), 30 min vor erster Vorstellung (Atelier)
TELEFON
089 - 591983 (City) 089 - 591918 (Atelier)
PREISE
Mi-So Normal
10,00 / 9,00
Mo + Di Kinotag
8,00 / 7,50
City 3 Mi-So
9,00 / 8,00
Sneak Preview
6,00
Mongay
8,50
PROGRAMM
Yorck loading
EVENTS
Konzertfilm - am 21.+ 24.11.2019 im CITY/ATELIER!

DEPECHE MODE- SPIRITS IN THE FOREST

Kunstvoll gefilmt und virtuos geschnitten, verbindet DEPECHE MODE- SPIRITS IN THE FOREST aufregende musikalische Performances , die bei den Abschluusschows der Global Spirits -Tour in Berlins berühmter Waldbühne ('Forest Stage') gedreht wurden, mit intimen Dokumentaraufnahmen, die in den Wohnorten der Fans auf der ganzen Welt entstanden.

KINO
City Kinos
Termin
21.11.2019 - 24.11.2019
Preise
€ 15,00 € 13,00 (erm.)

Depeche Mode: SPIRITS in the Forest

Kunstvoll gefilmt und virtuos geschnitten, verbindet DEPECHE MODE- SPIRITS IN THE FOREST aufregende musikalische Performances , die bei den Abschluusschows der Global Spirits -Tour in Berlins berühmter Waldbühne ('Forest Stage') gedreht wurden, mit intimen Dokumentaraufnahmen, die in den Wohnorten der Fans auf der ganzen Welt entstanden.

KINO
City Kinos
ADRESSE
Sonnenstraße 12, 80331 München Kassenöffnung täglich ab 12 Uhr (City), 30 min vor erster Vorstellung (Atelier)
Termin
21.11.2019 20:30
Preise
€ 15,00 € 13,00 (erm.)
Ticket

Depeche Mode: SPIRITS in the Forest

Kunstvoll gefilmt und virtuos geschnitten, verbindet DEPECHE MODE- SPIRITS IN THE FOREST aufregende musikalische Performances , die bei den Abschluusschows der Global Spirits -Tour in Berlins berühmter Waldbühne ('Forest Stage') gedreht wurden, mit intimen Dokumentaraufnahmen, die in den Wohnorten der Fans auf der ganzen Welt entstanden.

KINO
City Kinos
ADRESSE
Sonnenstraße 12, 80331 München Kassenöffnung täglich ab 12 Uhr (City), 30 min vor erster Vorstellung (Atelier)
Termin
24.11.2019 19:00
Preise
€ 15,00 € 13,00 (erm.)
Ticket
Kinotour am 21. November um 19.00 in Anwesenheit von Gabi Röhrl

Nur die Füße tun mir leid

„Glücklich sein kann so einfach sein!“ – das dachte sich Gabi Röhrl oft, als sie auf dem Jakobsweg unterwegs war. Dieses Gefühl wollte die gebürtige Holledauerin auch anderen vermitteln. Darum machte sich die Autodidaktin daran, ein scheinbar unmögliches Unterfangen in die Tat umzusetzen: Nämlich einen Pilgerweg nach Santiago de Compostela, filmisch für die Kinoleinwand, zu dokumentieren – alleine, mit professioneller Kameraausrüstung, als Teil der Pilger. Ein Dokumentarfilm in der immer der Weg selbst „Hauptdarsteller“ bleibt, was ihn unverwechselbar macht. Am 21.11. wird Gabi Röhrl bei uns zu Gast sein und den Film selbst vorstellen!

KINO
City Kinos
Termin
21.11.2019 19:00
Preise
€ 10,-
Ticket
Sondervorstellung

PICCOLINO-Kinderwagen-Kino

Immer Donnesrtags um 10.30 Uhr (außer Ferien/Feiertage) gibt es bei uns Kino für Eltern mit Babys! Am 14.11.19 zeigen wir: BUT BEAUTIFUL (OmU)

KINO
City Kinos
Termin
18.07.2020 10:30
Preise
€ 7,50
Oper & Ballett

ROYAL OPERA HOUSE - Saison 2019/20 live aus London

In der Saison 2019/2020 nun zum vierten Mal im CITY-KINO: 12 Inszenierungen berühmter Opern und Ballette, live übertragen aus dem Herzen Londons.

Für die einzelnen Vorstellungen bitte auf den Pfeil klicken.

KINO
City Kinos
Termin
24.10.2019 - 18.06.2020
Preise
€ 23,00 (normal) € 19,50 (ermäßigt) € 114,00 (Abo für 6 Aufführungen) € 99,00 (Abo für 6 Aufführungen ermäßigt)

ROH 2019/20: Don Pasquale

Royal Opera-Publikumsliebling Bryn Terfel steht an der Spitze der Besetzung dieser neuen Inszenierung von Donizettis generationenübergreifender Komödie häuslicher Dramen.

KINO
City Kinos
ADRESSE
Sonnenstraße 12, 80331 München Kassenöffnung täglich ab 12 Uhr (City), 30 min vor erster Vorstellung (Atelier)
Termin
24.10.2019 20:30
Preise
€ 23,00
Ticket

ROH 2019/20: TripleBallet

Von den klassischen Ursprüngen des Royal Ballets mit den Werken von Marius Petipa, bis hin zu den heimischen Choreografen, die britisches Ballet auf die Weltbühne brachten, unterstreicht dieses gemischte Programm die Vielseitigkeit der Kompanie.

KINO
City Kinos
ADRESSE
Sonnenstraße 12, 80331 München Kassenöffnung täglich ab 12 Uhr (City), 30 min vor erster Vorstellung (Atelier)
Termin
05.11.2019 20:15
Preise
€ 23,00
Ticket

ROH 2019/20: Coppélia

Ein Klassiker kehrt in das Repertoire des Royal Ballet zurück. Ninette de Valois’ bezaubernde und lustige Coppélia – eine Geschichte von Liebe, Schabernack und mechanischen Puppen.

KINO
City Kinos
ADRESSE
Sonnenstraße 12, 80331 München Kassenöffnung täglich ab 12 Uhr (City), 30 min vor erster Vorstellung (Atelier)
Termin
10.12.2019 20:15
Preise
€ 23,00
Ticket

ROH 2019/20: The Nutcracker

Die herrliche Inszenierung des Royal Ballet von Der Nussknacker, kreiert von Peter Wright im Jahr 1984, ist das Musterbeispiel eines Dauerfavoriten des Ballets. Tschaikowskys schillernde Musik, die hinreißend festliche Bühnendekoration und die bezaubernden Tänze des Royal Ballets machen diesen Nussknacker zu der absoluten Weihnachtserfahrung.

KINO
City Kinos
ADRESSE
Sonnenstraße 12, 80331 München Kassenöffnung täglich ab 12 Uhr (City), 30 min vor erster Vorstellung (Atelier)
Termin
17.12.2019 20:15
Preise
€ 23,00
Ticket

ROH 2019/20: The Sleeping Beauty

Diese Inszenierung von Dornröschen erfreut das Publikum in Covent Garden bereits seit 1946. Als Klassiker des Russischen Balletts etablierte es das Royal Ballet sowohl in seinem neuen Zuhause nach dem Zweiten Weltkrieg, als auch als Weltklasse-Kompanie. Sechzig Jahre später, 2006, wurde die Originalinszenierung wiederbelebt, die wundervollen Entwürfe und glitzernden Kostüme Oliver Messels kehrten auf die Bühne zurück.

KINO
City Kinos
ADRESSE
Sonnenstraße 12, 80331 München Kassenöffnung täglich ab 12 Uhr (City), 30 min vor erster Vorstellung (Atelier)
Termin
16.01.2020 20:15
Preise
€ 23,00
Ticket

ROH 2019/20: La Bohéme

Puccinis Oper über junge Liebe im Paris des 19. Jahrhunderts ist reich gefüllt mit wunderschöner Musik, darunter lyrische Arien und feierlichen Chören für die Beschwörung des Weihnachtsabends im Quartier Latin im zweiten Akt und einer ergreifenden finalen Szene, bei der der Komponist selbst Tränen vergoss.

KINO
City Kinos
ADRESSE
Sonnenstraße 12, 80331 München Kassenöffnung täglich ab 12 Uhr (City), 30 min vor erster Vorstellung (Atelier)
Termin
29.01.2020 20:45
Preise
€ 23,00
Ticket

ROH 2019/20: New Marston/New Scarlett

Choreografin Cathy Marston ist ehemalige Associate Artist des Royal Opera House und Direktorin des Balletts in Bern. Sie ist international sehr stark gefragt. Die Inspiration für ihr erstes Werk für die Hauptbühne des Royal Ballet sind das tragische Leben und die Karriere der Cellistin Jacqueline du Pré. Ein neues Werk von Liam Scarlett, Artist in Residence des Royal Ballet, bildet den zweiten Teil des Programms.

KINO
City Kinos
ADRESSE
Sonnenstraße 12, 80331 München Kassenöffnung täglich ab 12 Uhr (City), 30 min vor erster Vorstellung (Atelier)
Termin
25.02.2020 20:15
Preise
€ 23,00
Ticket

ROH 2019/20: Fidelio

Beethovens einzige Oper ist ein Meisterwerk, eine erhebende Geschichte von Wagnis und Triumph. In dieser Neuinszenierung, dirigiert von Antonio Pappano, spielt Jonas Kaufmann den politischen Gefangenen Florestan und Lise Davidsen seine Frau Leonore (verkleidet als “Fidelio”) die einen wagemutigen Rettungsversuch startet.

KINO
City Kinos
ADRESSE
Sonnenstraße 12, 80331 München Kassenöffnung täglich ab 12 Uhr (City), 30 min vor erster Vorstellung (Atelier)
Termin
17.03.2020 20:15
Preise
€ 23,00
Ticket

ROH 2019/20: Swan Lake

Liam Scarletts herrliche Neuinszenierung von Schwanensee aus dem Jahr 2018 kehrt für ihre erste Wiederaufnahme zurück. Dem Text von Marius Petipa und Lew Iwanow treu bleibend, bringen Scarletts zusätzliche Choreografien und John Macfarlanes grandiose Ausstattung neues Leben in das wohl bekannteste und beliebteste klassische Balletstück.

KINO
City Kinos
ADRESSE
Sonnenstraße 12, 80331 München Kassenöffnung täglich ab 12 Uhr (City), 30 min vor erster Vorstellung (Atelier)
Termin
01.04.2020 20:15
Preise
€ 23,00
Ticket

ROH 2019/20: Cavalleria Rusticana

Zwei klassische Opern werden zusammengefasst in dieser wundervoll umgesetzten Neuerschaffung des Lebens in einem süditalienischen Dorf, als der Besuch eines Wandertheaters für einen Ausbruch an Emotionen sorgt. Die preisgekrönte Inszenierung von Damiano Michieletto präsentiert in lebendiger Weise die schnellen, schockierenden Ereignisse, ausgelöst durch geheime Liebe und unzähmbare Eifersucht.

KINO
City Kinos
ADRESSE
Sonnenstraße 12, 80331 München Kassenöffnung täglich ab 12 Uhr (City), 30 min vor erster Vorstellung (Atelier)
Termin
21.04.2020 20:00
Preise
€ 23,00
Ticket

ROH 2019/20: The Dante Project

Dantes Göttliche Komödie ist eine epische Reise durch das Jenseits: Sie erkundet das entsetzliche Drama der Hölle und ihrer Verdammten, die lyrische Mystik der Pilger auf dem Läuterungsberg und die überwältigenden Sphären des Paradiso mit ihren endlosen Anordnungen aus Licht.

KINO
City Kinos
ADRESSE
Sonnenstraße 12, 80331 München Kassenöffnung täglich ab 12 Uhr (City), 30 min vor erster Vorstellung (Atelier)
Termin
28.05.2020 20:15
Preise
€ 23,00
Ticket

ROH 2019/20: Elektra

Strauss’ mitreißende und kühne Adaption der griechischen Tragödie erhält eine neue Inszenierung durch den preisgekrönten Regisseur Christof Loy. Antonio Pappano dirigiert in seiner ersten Strauss-Interpretation für die Royal Opera seit 2002 Musik, die Gewalt mit Momenten größter Zärtlichkeit verbindet. Die außergewöhnliche Besetzung beinhaltet Nina Stemme (Brünnhilde in Der Ring des Nibelungen in der letzten Saison) in der Titelrolle und Karita Mattila in ihrem Rollendebut als die gequälte Königin Klytämnestra.

KINO
City Kinos
ADRESSE
Sonnenstraße 12, 80331 München Kassenöffnung täglich ab 12 Uhr (City), 30 min vor erster Vorstellung (Atelier)
Termin
18.06.2020 20:45
Preise
€ 23,00
Ticket
JETZT IM VORVERKAUF! Ab 18. Dezember bei uns.

STAR WARS- EPISODE IX

Die Star Wars-Saga findet nach 42 Jahren ihr episches Ende. DER AUFSTIEG SKYWALKERS ist ab 18. Dezember bei uns in OmU zu sehen. Der Vorverkauf läuft!!!

KINO
City Kinos
Termin
18.12.2019 14:00
MonGay-Preview - am 02.12.2019 um 21.15 Uhr

A RAINY DAY IN NEW YORK (OmU)

Gatsby will mit Ashleigh ein romantisches Wochenende in New York verbringen, bei dem so ziemlich alles schiefläuft. Am Ende ist nichts mehr so wie zuvor … Woody Allens neuer Film ist eine nostalgische Liebeserklärung an seine Stadt – bitter- süß wie ein Manhattan Cocktail – mit großartiger Besetzung.

KINO
City Kinos
Termin
02.12.2019 21:15
Preise
€ 8,50
Ticket
MonGay - am 09.12.2018 um 21.15 Uhr

MADAME

Der in Berlin lebende Schweizer Filmemacher Stéphane Riethauser (prora) hatte schon als 13-jähriger begonnen, das Leben seiner Familie per Video festzuhalten. Aus diesem Bildarchiv schuff er das berührende Doppelporträt über seine flamboyante, unangepasste Großmutter und sein eigenes Coming Out. Großartig!

KINO
City Kinos
Termin
09.12.2019 21:15
Preise
€ 8,50
Ticket
GESCHICHTE

Das City Filmtheater, heute mit 3 Sälen und insgesamt 676 Plätzen, ist nicht nur das größte Haus, nein es ist auch das älteste Kino der City Gruppe.

Im Dezember 1959 von Walter Jonigkeit und Manfred Bertuch im Herzen der Stadt als CITY FILMPALAST IM SONNENHOF feierlich eröffnet, war es als Einzelhaus mit 1080 Plätzen die erste Adresse für Großes und gefühlvolles Nachkriegskino. Nicht zu vergessen unzählige Film-Premieren mit anschließenden Feierlichkeiten.

Zwischen Sonnenstrasse und Schwanthaler Strasse, im so genannten Sonnenhof, öffnete Ende der 50er Jahre das Münchner Volkstheater seine Pforten. Es ist das Gebäude, in dem sich heute das ATELIER Kino befindet. Fast 15 Jahre lang wurde hier Theater gespielt. 1972 wurde dieser Theaterraum geschlossen und zum Kino mit einer eher unüblichen Rück-Bildprojektion umgebaut. Am 26.10.1972 war es dann endlich soweit und Münchens Kinolandschaft war um ein Kino reicher geworden. Im neuen ATELIER konnten jetzt 333 Besucher unzählige Kinostunden genießen.

In den 70ern schien die Zeit für riesengroße Kinosäle vorbei und aus dem einen CITY FILMPALAST wurden 2 neue, voneinander getrennte Kinosäle mit 400 und 221 Plätzen gebaut. Gleichzeitig wurde 1978/79 das ursprüngliche Foyer umfunktioniert und ein dritter Kinosaal mit 103 Plätzen entstand. Seit dieser Zeit bereichert das CITY 1-3 die Münchner Kinolandschaft mit einem anspruchsvollen Arthaus-Programm.

Regelmäßige Premierenveranstaltungen und Previews gehören ebenso zum Repertoire wie Sonntagsmatineen und Spätvorstellungen.

ANFAHRT