"FLEE", "GROSSE FREIHEIT" und "QUO VADIS, AIDA?" - 22. Mai 2022 | 3 Filme | Eintritt frei!

LUX Publikumspreis 2022

LUX FILMTAG 2022 in MÜNCHEN Das Europäische Parlament und die European Film Academy laden ein, die drei Finalisten des LUX-Filmpreises kostenlos anzuschauen:

11:00 Uhr: GROSSE FREIHEIT Drama von Sebastian MEISE / 116 Min. / in Deutsch, Englisch / FSK 16

13:30 Uhr: Filmtalk zu "GROSSE FREIHEIT" Mit: Markus FERBER, Mitglied des Europäischen Parlaments, Oliver NEUMANN, Produzent von „Große Freiheit“, Freibeuter Film und Michael STADLER, Kino-Redakteur Abendzeitung, Moderation

14:30 Uhr: FLEE Animierter Dokumentarfilm von Jonas POHER RASMUSSEN / 90 Min. in Dänisch, Englisch, Dari, Russisch und Schwedisch mit dt. Untertiteln

16:30 Uhr: QUO VADIS, AIDA? Historisches Drama von Jasmila ŽBANIC / 103 Min. in Serbokroatisch, Bosnisch, Englisch, Niederländisch mit dt. Untertiteln / FSK 12

EINTRITT FREI - Online-Anmeldung erforderlich bis 19. Mai 2022. Die Anmeldungen werden nach ihrem Eingang berücksichtigt.

Reservierte Karten können zwischen 19.05. (Do) und 21.05. (Sa) täglich jeweils von 14-20 Uhr, im City Kino München, Sonnenstr. 12 A, abgeholt werden.

KINO
City Kinos
Termin
22.05.2022 11:00
Preise
€ 0,-